(0,00)

Grosser „PROBLEMPFERDE“ Thementag mit Walter Gegenschatz

140,00 inkl. MwSt.
Club Preis
120,00 inkl. MwSt.

Beginn: 08.03.2020
Ende: 08.03.2020

Informationen

Es gibt keine Problempferde, sondern nur Pferde mit besonderen Bedürfnissen!

Manchmal bringen uns Pferde an unsere Grenzen. Uns gehen die Strategien aus, wie man mit ihnen umgehen könnte, und oft greifen wir dann zu Hilfsmitteln, die nicht wirklich pferdegerecht sind und die die Beziehung zu unserem „schwierigen“ Pferd nicht gerade positiv beeinflussen. Ganz im Gegenteil. Oft ist dies dann der Anfang einer Abwärtsspirale, die nicht selten mit dem Verkauf des Pferdes endet. Das Pferd wird zum so genannten „Wanderpreis“, wandert von Besitzer zu Besitzer, bis es irgendwann als „unreitbar“ beim Metzger landet.

Diese Pferde werden als „Problempferde“ bezeichnet. Fairerweise müsste man jedoch sagen: Dieses Pferd hat besondere Bedürfnisse. Es hat in seinem Leben etwas erlebt, was dazu geführt hat, dass es eine so genannt „unterwünschte“ Eigenschaft entwickelt bzw. sich eine Strategie zugelegt hat, wie es aus seiner Sicht gewisse Situationen vermeiden kann, um zu überleben. Das ist Fluchttier-Philosophie. Für uns Menschen oft nicht ganz einfach nachvollziehbar.

Je nach Persönlichkeit des Pferdes, entwickeln sich solche Eigenschaften bzw. ein solch problematisches Verhalten mehr oder weniger ausgeprägt. Und oft wird es für alle Involvierten gefährlich. Spätestens dann sollte man sich überlegen, wie man seine eigene Strategie verändern kann, um mit dem betreffenden Pferd einen anderen Weg einzuschlagen, bevor es zu einem Unfall oder Schlimmerem kommt.

Schwerpunkte dieses Problempferdetages:

In verschiedenen Live Unterrichtslektionen mit unterschiedlichen „Problempferden“ geht Walter Gegenschatz auf das Thema ein und zeigt anhand von praktischen Lösungsansätzen und Beispielen auf, wie man seinem Pferd helfen kann, sich in unserer Welt besser zurecht zu finden.

Während und zwischen den Lektionen bleibt genügend Zeit, um individuelle Fragen zu beantworten und sich auch über die jeweiligen Sessions auszutauschen.

Dieses Reitweisen unabhängige Themenseminar eigenet sich für alle Pferdeliebhaber, unabhängig von Disziplin und (sportlichen) Zielen.

Teilnahme ohne eigenes Pferd!

Bewerbungen für „Problempferde“:
Hast du eine bestimmte Herausforderung mit deinem Pferd, bei der du nicht mehr weiterkommst? Dann melde dich per Email an info@parelli-instruktoren.com und bewirb dich für eine Session an unserem Problempferdetag! Bitte sende uns eine kurze Bewerbung mit einem Foto deines Pferdes und Infos zu Alter, Rasse und Herkunft sowieBeschreibung eures Problems.

Kurszeiten:
10.00 bis 17.00 Uhr inkl. Mittagspause

Preis:
Erwachsene sFr. 150.-
Savvy Club sFr. 130.-
Jugendliche / Lehrlinge / Studenten sFr. 60.-
Kinder bis 12 Jahre gratis
Inkl. Kaffee / Tee und Mineralwasser zum Zmittag

Nebenkosten:
Keine

Infos zum Kursort:
Reithalle Barmatt, 8320-Fehraltorf ZH / Schweiz